Ich bin Claudio Schwarz und ich bin Frontend Entwickler aus Zürich. Seit 2005 setze ich in meiner Freizeit WordPress Themes um und habe 2011 unihockey-fotos.ch gegründet.

Fotos: Claudio Schwarz
Claudio Schwarz
1 Minute, 25 Sekunden Lesezeit

Mein Résumé vom #BloggerDialog

Gestern war ich am #BloggerDialog im Karl der Grosse in Zürich. Ich hatte aufgeschnappt, dass es am Barcamp Zürich eine ziemliche Diskussion darüber gab, wie Blogger sich verhalten sollten, wenn sie an Bloggerevents teilnehmen.


Vorne sassen Adrienne Fiechter von der NZZ (und Bloggerin), Markus Maurer von der Migros (und Blogger), sowie Kevin Kyburz von Selfnation (und Blogger).

Kurz gesagt: es war ein Wiederkauen vom Barcamp (obwohl ich nicht da war). Meine Erwartungen, dass wir mittels einer Diskussion eine gemeinsame Lösung finden, erfüllte sich leider nicht. Keine neuen Erkenntnisse, keine Annäherung. Nach dem Event habe ich mir fast mehr Fragen gestellt als davor. Zum Beispiel: Warum war Barnaby Skinner, welcher diese Diskussion beim ersten Mal angestossen hat, nicht dabei? Was hat dieser Abend jetzt wirklich gebracht?

Um die letzte Frage zu beantworten: vermutlich etwas mehr Sensibilisierung zum Thema.

Da ich mich an die Diskussionen von 2005 als ich meinen Blog zum ersten Mal aufgesetzt habe erinnerte, habe ich fast gegen den Schluss einfach mal die damaligen “Fair Blogging“ Regeln in Erinnerung gerufen. Und die sind auch heute noch aktuell. Es schien mir, als wären die Meisten etwas überrascht gewesen, dass wir 9 Jahre später über etwas diskutieren, was eigentlich schon existiert und wie dem von Boumi zitierten gesunden Menschenverstand lebt.

Mit etwas Googlen bin ich schon vor der Veranstaltung auf eine hübsche Seite aus Deutschland gestossen, welche sich mit Blogger Relations befasst und alles auch noch einmal ins Bild rückt.

Hier noch ein paar Bilder, welche via Flickr auch gerne runtergeladen und mit „Claudio Schwarz, claudioschwarz.com“ als Bildquelle gerne verwendet werden dürfen.

Alle Bilder sind mit meiner Olympus OM-D E-M5 entstanden. Dies der Transparenz halber.